Service im Wissenschaftslektorat und Wissenschaftscoaching

In den 16 Jahren unseres Bestehens haben wir uns zu einem der führenden Wissenschaftslektorate im deutschsprachigen Raum entwickelt. Wir freuen uns darüber, dass so viele Kundinnen und Kunden auf Empfehlung zu uns kommen.

Professionelle Dienstleistungen auf hohem Niveau, ein Höchstmaß an Sorgfalt und Zuverlässigkeit bei der Auftragsdurchführung und transparente Preise: Das ist unser Service im Wissenschaftslektorat und Wissenschaftscoaching für Sie.

Den Dienst am Kunden nehmen wir ernst: Alle Aufträge führen wir selbst durch, es wird nichts delegiert.

Hinweis zum Wissenschaftslektorat

Bei längeren Texten wie Dissertationen oder Sachbüchern ist es für Sie am günstigsten, wenn Sie uns Ihren Text rechtzeitig ankündigen. Wir reservieren uns dann die erforderliche Zeit. So können Sie Ihren Text bis zum vereinbarten Termin in aller Ruhe fertigstellen; gleichzeitig ist die Rückübermittlung zu Ihrem Wunschtermin sichergestellt.

Oft kommt es aber anders als geplant: Bekannte, die beim Korrekturlesen helfen wollten, sind plötzlich nicht mehr verfügbar; Computerprobleme fressen Ihre Zeit und machen den ausgetüftelten Zeitplan zunichte – und der Abgabetermin rückt immer näher. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen in Engpasssituationen spontan helfen können.

Für Texte bis zu 50 Seiten haben wir feste Zeitpuffer eingeplant. Daher können wir Eilaufträge oft annehmen und kurzfristig mit dem Korrekturlesen oder Lektorat Ihres Textes beginnen.

Hinweis zum Wissenschaftscoaching

Die Entscheidung über die Zusammenarbeit in einem (längeren) Coachingprozess wird erst nach einem Erstgespräch gefällt. Der Anlass sowie individuelle Gegebenheiten bestimmen das Vorgehen und den Ablauf des Wissenschaftscoachings. Termine werden verbindlich gehandhabt und fest für Sie reserviert, wobei sich in diesem Bereich ein Abstand von zwei bis vier Wochen empfiehlt.