Plagiatskontrolle / Plagiatsprüfung Ihrer Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Dissertation

Eine Plagiatskontrolle oder Plagiatsprüfung ermöglicht Ihnen eine Einschätzung, ob Sie beim Verfassen Ihrer Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Dissertation wissenschaftlich sauber gearbeitet haben. Falls Sie eine verwendete Quelle nicht angegeben oder sprachlich zu nah an einer Quelle gearbeitet haben, könnte dies von Ihrer Universität oder Hochschule als Plagiat, das heißt als Täuschung über die Eigenständigkeit Ihrer wissenschaftlichen Leistung gewertet werden. Durch eine Plagiatsprüfung vor Abgabe Ihrer Arbeit können Sie eventuellen Handlungsbedarf rechtzeitig erkennen. Gern führen wir diese Plagiatsprüfung in Kombination mit einem Korrekturlesen oder Lektorat für Sie durch!

Es gibt verschiedene Anbieter von Plagiatsprüfungen. Wir haben uns für PlagScan entschieden, einen der derzeit führenden Anbieter, den auch zahlreiche Universitäten und Hochschulen nutzen. Er gewährleistet Folgendes:

Hohe Qualität

Laut Angaben des Anbieters umfasst der Suchindex Milliarden von Online- und Offline-Texten und wird täglich aktualisiert und erweitert.

Datensicherheit

Während der Plagiatsprüfung wird Ihr Text absolut vertraulich behandelt: Er wird nicht ins Internet gestellt, sondern für die Zeit der Prüfung auf einem gesicherten Server gespeichert und danach gelöscht. Es werden keine versteckten Kopien angelegt; die geprüften Dokumente können auch nicht im Internet gefunden werden. Sie behalten daher stets die volle Kontrolle über Ihre Daten. Mehr dazu finden Sie hier).

Praktikabilität

Nach der Plagiatsprüfung erhalten Sie einen Link, über den Sie Ihre Word-Datei mit Angabe aller Fundstellen und Links zu den Originalquellen direkt bei PlagScan einsehen und in der Datei weiterarbeiten können. Außerdem erhalten Sie eine abschließende Einschätzung, die Ihnen auf Basis der gefundenen Stellen den Nachbearbeitungsbedarf für Ihre Arbeit anzeigt.

Hier können Sie Ihre Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Dissertation selbst prüfen lassen.

Gern führen wir die Plagiatskontrolle für Sie durch. In Kombination mit einem Korrekturlesen, einem Lektorat oder einer Formatierung Ihrer Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Dissertation und einem Mindestauftragswert von 200 € (zzgl. MwSt.) können wir Ihnen folgende Sonderkonditionen für die Plagiatsprüfung anbieten:

Texte bis zu 100 Normseiten*: 10 € (zzgl. MwSt.)
Texte mit 100–199 Normseiten: 20 € (zzgl. MwSt.)
Texte ab 200 Normseiten: 25 € (zzgl. MwSt.)

* Eine Normseite umfasst 1500 Zeichen inklusive Leerzeichen.

Kundenfeedback

 

Sehr geehrte Frau Oerke, ich habe die Arbeit durch­gearbeitet […] vielen Dank für die super Arbeit. Ich bin begeistert, wie viel Sie noch gefunden und angemerkt haben. Ganz großes Danke­schön!! (Komplett­lektorat Bachelor­arbeit)

Weitere Referenzen …

Aus dem Ratgeber

 

Der Umgang mit dem Plagiat. Einem Plagiat muss gar kein böser Vorsatz zugrunde liegen: Was ist, wenn Sie nicht mehr wissen, wo Sie diese geniale Idee gelesen habe? Wie wir im Rahmen des Lektorats mit fehlenden Quellen­verweisen umgehen, lesen Sie hier.

FAQ

 

Können Sie mir Diskretion zusichern?
Wir garan­tieren Ihnen, dass die Infor­ma­tionen aus Ihren Texten, Daten zu Personen oder Firmen, Angaben zu Ihrer Person und zur Art des Auftrags absolut vertrau­lich behandelt werden. Die Dateien gelangen nicht in Hände Dritter. Nähere Infor­mationen …