Korrektur einer Bachelorarbeit / Bachelor-Thesis

Die Bachelorarbeit ist in der Regel die erste größere wissenschaftliche Arbeit, die im Studium angefertigt werden muss. Daher kann sich die Korrektur einer Bachelorarbeit durch einen Profi als sinnvoll erweisen: Auch wenn theoretisch bekannt ist, wie es geht, sieht es in der Praxis manchmal anders aus, wenn der Abgabetermin näher rückt und man sich fragt: Stimmt die Argumentation? Sind Sprache und Stil in Ordnung? Und wie war das noch mal mit der Kommasetzung? Dieser Fragen tauchen oft erst beim Schreiben auf – und können den Zeitplan ziemlich durcheinanderbringen.

Einige Studierende wenden sich kurz vor Abgabe ihrer Arbeit an uns, weil sie unsicher sind, ob ihre Arbeit den Standards entspricht und wirklich abgabereif ist. Für eine Überprüfung von Aufbau und Argumentation oder eine sprachlich-stilistische Optimierung ist dann keine Zeit mehr. Wohl aber können wir dafür sorgen, dass der Text in Bezug auf Rechtschreibung, Zeichensetzung und Typografie einwandfrei ist. Damit ist schon viel gewonnen.

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen spontan helfen können. Nicht immer haben wir jedoch so kurzfristig noch freie Kapazitäten. Besser ist es daher, wenn Sie schon ein paar Wochen im Voraus einen Termin mit uns vereinbaren. Gern halten wir uns die erforderliche Zeit für Sie frei. Dann können Sie sich auf die inhaltliche Ausarbeitung Ihrer Bachelor-Thesis konzentrieren und wir sorgen zum Schluss für den Feinschliff.

Was beinhaltet die Korrektur einer Bachelorarbeit?

Im Korrekturlesen enthalten ist zunächst die Korrektur von Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik. Für wissenschaftliche Texte wie eine Bachelorarbeit ist auch die Einheitlichkeit von Schreibweisen wichtig. So können Sie zum Beispiel „Potential“ schreiben, aber auch „Potenzial“ – wichtig ist, dass im Text nur eine Schreibweise vorkommt. Außerdem führen wir bei der Korrektur einer Bachelorarbeit eine typografische Optimierung durch, achten also darauf, ob Binde- und Gedankenstriche unterschieden sind, ob einfache und doppelte Anführungsstriche korrekt gesetzt sind und zusammengehörende Angaben wie zum Beispiel Seitenzahlen („S. 50“) nicht durch einen Zeilenumbruch getrennt werden.

Wie lange brauchen Sie für die Korrektur einer Bachelorarbeit?

Für das Korrekturlesen einer 40- bis 50-seitigen Bachelorarbeit benötigen wir einen Arbeitstag, sofern wir uns diesen für Ihre Arbeit freihalten konnten.

Ist meine Bachelorarbeit nach dem Korrekturlesen abgabefertig?

Ihre korrigierte Bachelorarbeit ist so gut wie abgabefertig: Alle Änderungen haben wir direkt in die Word-Datei eingearbeitet. Sie müssen den Text also nicht mehr durchgehen und jede einzelne Änderung annehmen oder ablehnen. Dennoch haben Sie die volle Transparenz über alle Änderungen: Neben der Datei, die für Ihre Weiterarbeit gedacht ist, erhalten Sie nämlich einen Versionsvergleich. Darin können Sie jede einzelne Änderung erkennen.

Wenn uns während der Korrektur einer Bachelorarbeit allerdings Passagen auffallen, die unverständlich sind, merken wir dies in einem Kommentar an. So haben Sie Gelegenheit, diese Passagen zu verbessern (oder aber unseren Kommentar einfach wieder zu löschen, wenn Ihnen das nicht nötig erscheint). In der Begleitmail, die Sie bei der Rücksendung Ihrer Arbeit erhalten, bzw. in der Dokumentation zur Durchsicht Ihres Textes (bei Arbeiten ab 50 Seiten) weisen wir auf das Vorhandensein solcher Kommentare hin. Sie können diese dann gezielt ansteuern.

Preisbeispiel: Das Korrekturlesen einer Bachelorarbeit mit 40 Seiten kostet 120 € zzgl. MwSt. / 142,80 € inkl. MwSt.

Auf der Übersichtseite zum Korrektorat / Korrekturlesen finden Sie die wesentlichen Informationen zu den Arbeitsschritten, unserer Arbeitsweise, der Bearbeitungsdauer und den Kosten zusammengefasst.

Wenn Sie weitere Fragen zum Korrekturlesen Ihrer Bachelorarbeit haben, rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

admin_yanaKorrektur einer Bachelorarbeit