Transkriptionen

Schwerpunkt unseres Schreibservice ist die Transkription von Vorträgen und Interviews, Tagungsbeiträgen und Kongressmitschnitten. Aufgrund unserer eigenen akademischen Ausbildung sind wir mit der wissenschaftlichen Terminologie bestens vertraut. Seit Jahren arbeiten wir regelmäßig für Universitäten, bildungsnahe Einrichtungen und Institute.

Nutzen Sie auch unsere Kompetenz in den Bereichen Lektorat und Formatierung: Gern lektorieren und formatieren wir das Transkript und liefern Ihnen ein druckfertiges PDF Ihrer Pressekonferenz, Gesprächsrunde oder Anhörung!

Medien:

Mitschnitte von Interviews, Vorträgen, Gruppendiskussionen, Tagungen, Kongressen etc.
als Audiodateien (wav, mp3, wma, ogg, aif, dss) oder Videodateien (avi, mpg, asf, DVD)


Arbeitsschritte:

Transkription in sauber formatiertem Fließtext


Rückübermittlung:

Als Word-, rtf- oder txt-Datei per E-Mail


Art der Transkription:

Wörtliche Transkription: behutsame sprachliche Glättung (zum Beispiel: „haste" wird zu „hast du“), Dialekt wird ins Hochdeutsche übertragen); zum Beispiel in Anlehnung an die Transkriptionsregeln von Hoffmann-Riem oder Kuckartz


Preise:

Grundpreis:
Interview (1-3 Personen) oder Vortrag in deutscher Sprache, gute Tonqualität:
pro Audiominute 1,80 € zzgl. MwSt. / 2,14 € inkl. MwSt.

Aufpreis nach Absprache:
für Gruppendiskussionen (ab 4 Teilnehmern), Richtwert:
pro Audiominute 0,50 € zzgl. MwSt. / 0,36 € inkl. MwSt.

für Transkriptionen in englischer Sprache, Richtwert:
pro Audiominute 1,00 € zzgl. MwSt. / 1,19 € zzgl. MwSt.


Zu unserer Preisliste (PDF-Datei).