Petra Oerke
Berufs- und Laufbahnberaterin / Coach (DBVC-zertifiziert)
Personalreferentin AFW
Literaturwissenschaftlerin (M. A.)

Ich habe mir die individuelle und passgenaue Unterstützung von Fach- und Führungskräften bei beruflichen Entwicklungsprozessen zur Aufgabe gemacht.

Bei CONTEXTA bin ich für den Bereich Karriereberatung und Coaching verantwortlich. In der Karriereberatung umfassen meine Leistungen die Entwicklung einer Bewerbungsstrategie, die Unterstützung bei der Erstellung der Unterlagen und die Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch. Ich führe Sie durch den gesamten Bewerbungsprozess oder unterstütze Sie gezielt dort, wo Sie es wünschen.

Das Coaching ergänzt die Beratungsleistungen. Über einen Zeitraum von mehreren Wochen oder Monaten begleite ich Menschen in anspruchsvollen beruflichen Situationen: bei der Neuausrichtung der Karriere, der Reflexion komplexer Strukturen am Arbeitsplatz oder während der Probezeit in einem neuen Arbeitsumfeld. Das Coaching setze ich bei Bedarf auch als Einzelleistung in der Karriereberatung ein.

Durch die praktische Erfahrung und meine Fort- und Weiterbildung – im Büro für Berufsstrategie Hesse/Schrader und bei der Deutschen Gesellschaft für Personal sowie die Ausbildung zur Personalreferentin AFW – bin ich über Trends in der Personalauswahl und rechtliche Aspekte sehr gut informiert. Die Ausbildung zum Coach bei RAUEN Coaching rundet mein Profil ab.

Ich freue mich darauf, Sie dabei zu unterstützen, Ihre beruflichen Ziele zu erreichen!

Dr. Anette Nagel

Bei CONTEXTA bin ich für die Bereiche Korrektur und Lektorat verantwortlich. Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt auf dem Lektorat von Dissertationen und Sachbüchern.

Nach dem Vieraugenprinzip unterstütze ich die Karriereberatung durch das Korrekturlesen von neu erstellten Bewerbungsunterlagen und Zeugnissen von Führungskräften.

Tanja Randau
Fremdsprachenkorrespondentin für Englisch und Französisch

Sprachen sind meine Passion. Die Unterhaltung mit Menschen aus verschiedenen Kulturen und das Lesen und Schreiben von Texten in unterschiedlichen Sprachen ist immer wieder spannend für mich. Mein Berufsziel Fremdsprachenkorrespondentin stand daher schon früh fest.

Von November 2006 bis Dezember 2015 war ich im Team von CONTEXTA für Transkriptionen und Texterfassung in deutscher und englischer Sprache und Übersetzungen ins Englische zuständig. Seit Januar 2016 bearbeite ich die Schreibaufträge in Eigenregie (Skribando). Die Übersetzung von Bewerbungsunterlagen führe ich wie gewohnt zeitnah und zuverlässig für CONTEXTA aus.