Gehaltsverhandlung und Jahresgespräch sicher führen

Die Gehaltsverhandlung und das Jahresgespräch sind Gespräche, die zu jedem Berufsleben gehören. Doch während die meisten Berufstätigen kein Problem damit haben, Ihren Standpunkt in Teammeetings und Kundenterminen zu vertreten, fällt es Ihnen schwerer, Ihre Interessen in diesen für Sie wichtigen Gesprächen durchzusetzen.

Es ist einfacher, Sachinhalte vorzustellen und über berufliche Themen zu sprechen, anstatt die eigenen Stärken und Erfolge ins rechte Licht zu rücken. Doch genau das müssen Sie tun, um Ihr Gehalt erfolgreich zu verhandeln, im Jahresgespräch zu überzeugen und angemessene Ziele zu vereinbaren.

Ziele und Inhalte der Beratung zu Gehaltsverhandlung und Jahresgespräch

Wie Sie wichtige Gespräche meistern und dabei souverän und sicher auftreten, ist Inhalt meiner Beratung. Auch in diesen Gesprächen gelten die Regeln der professionellen Kommunikation und Rhetorik. Mit Blick auf das Gesprächsziel bereiten wir gemeinsam Argumente und Vortrag vor, so wie Sie dies aus anderen Präsentationen kennen – nur, dass Sie sich mit Ihrer professionellen Selbstdarstellung nun ins Zentrum der Betrachtung stellen.

Weiterer Fokus liegt auf der Gestaltung der Beziehung zu Ihrem Vorgesetzten, der Sie nicht nur als professionellen Mitarbeiter erleben soll, sondern auch als Gesprächspartner auf Augenhöhe. Wenn er Sie als Menschen kennenlernt, der ein konstruktives Feedback und neue Impulse geben kann, wird er Interesse an Ihrer Karriere entwickeln und eher bereit sein, Sie zu fördern.

Dabei zielt die Beratung nicht darauf ab, das höchste Gehalt, die größten Aufträge oder die renommiertesten Aufgaben und Kunden zu erhalten. Vielmehr überlegen wir gemeinsam, was in der gegebenen Situation (der persönlichen, der des Unternehmens, der Branche und des Marktes) sinnvoll ist. Was macht Sie zufrieden, was spornt Sie an und erhält Ihre Motivation in der Arbeit? Das sind Fragen, die ebenfalls einfließen, neben der Durchsetzung einer verdienten Gehaltserhöhung.

Im Gegensatz zu Jahresgespräch und Zielvereinbarung wird eine Gehaltsverhandlung nicht vom Unternehmen initiiert. Wann und wie Sie am geschicktesten ein Gehaltsgespräch vereinbaren, ist ebenfalls Bestandteil der Beratung. Weiteres Thema ist – last but not least – die Höhe des Gehalts bzw. der Gehaltssteigerung. Hinweise dazu, welches Gehalt für Ihre Position, Branche und Region vertretbar ist, erhalten Sie von ehemaligen Kollegen und Kommilitonen, oder im Internet.

Kosten:

Beratung zu Kommunikation und Auftreten: nach Aufwand / pro Stunde 70 € (zzgl. MwSt.)

Zu unserer Preisliste (als PDF-Datei).

admin_yanaGehaltsverhandlung und Jahresgespräch