Lektorat

Im Mittelpunkt des Lektorats steht die sprachlich-stilistische Optimierung (Basislektorat) sowie die Überprüfung von Stringenz, Aufbau und Argumentation (Komplettlektorat). Dabei richten wir uns immer nach der jeweiligen Textsorte. So gelten für das Lektorat von Prosa andere Stilregeln als bei wissenschaftlichen Arbeiten: Eine abwechslungsreiche Wortwahl mag in einem Roman für Spannung und Lebendigkeit sorgen. Wird jedoch in einer Dissertation ein Sachverhalt immer wieder anders benannt, führt dies zu mangelnder Präzision und Eindeutigkeit – und schlimmstenfalls zu Punktabzug.

Im Rahmen des Wissenschaftslektorats gehen wir nicht nach Schema F vor. Zwar gelten die Standards wissenschaftlichen Schreibens für alle wissenschaftlichen Texte. Doch wird in der Praxis sehr wohl danach unterschieden, ob es sich um die erste Studienarbeit oder um eine Abschlussarbeit handelt. Nicht zuletzt passen wir uns Ihrem individuellen Schreibduktus an: Nach dem Lektorat ist Ihr Text sprachlich-stilistisch abgerundet und entspricht den Anforderungen an die jeweilige Textsorte – Ihre individuelle Handschrift aber bleibt gewahrt.

Weitere Informationen zum Lektorat

Texte:

Schwerpunkt unserer Arbeit ist das Lektorat wissenschaftlicher Texte: Studienarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten, Dissertationen.

Arbeitsschritte:

In jedem Lektorat ist bereits ein Korrekturlesen enthalten. Dabei korrigieren wir nicht nur Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik, sondern nehmen auch eine typografische Optimierung (Binde-/Gedankenstriche, geschützte Leerzeichen etc.) und eine Vereinheitlichung der Schreibweisen vor. Im Rahmen des sprachlich-stilistischen Lektorats (Basislektorat) achten wir auf korrekte Anschlüsse und Bezüge, auf Präzision und Eindeutigkeit von Wortwahl und Formulierung, auf flüssigen Stil und gute Lesbarkeit. Auf Wunsch überprüfen wir außerdem Logik, Argumentation und roten Faden (Komplettlektorat).

Arbeitsweise:

Bei Word- oder OpenOffice-Dokumenten arbeiten wir im Lektorat direkt in der Datei. Rechtschreibkorrekturen und kleinere stilistische Änderungen arbeiten wir direkt in den Text ein. Ansonsten vermerken wir mögliche Umformulierungen in Form einer Anmerkung. So können Sie selbst darüber entscheiden.

Außerdem legen wir für jeden Text ab 50 Seiten Länge eine Dokumentation an. Darin beschreiben wir summarisch, was wir gemacht haben und wonach wir uns gerichtet haben. So können Sie dies nachvollziehen und haben eine Hilfestellung, wenn Sie noch Passagen ergänzen oder neue Texte schreiben möchten.

In PDFs vermerken wir Änderungsvorschläge mit der Hervorheben-Funktion in der Datei. Diese können Sie sich im Acrobat Reader anzeigen lassen und in Ihr Dokument einarbeiten.

Dauer:

Kürzere Texte mit bis zu 10 Seiten bearbeiten wir meist innerhalb von 24 Stunden.

Bei längeren Texten freuen wir uns über eine rechtzeitige Ankündigung, damit wir uns die erforderliche Zeit dafür freihalten können. So erhalten Sie den lektorierten Text zeitnah zurück. Beispiel: Für das Lektorat einer 200-seitigen Dissertation planen wir eine Woche ein.

Kosten:

Ist ein Text kürzer als 20 Seiten, legen wir für die Berechnung der Kosten den Arbeitsaufwand zugrunde. Unser Stundensatz liegt im Lektorat bei 50,00 € zzgl. MwSt. / 59,50 € inkl. MwSt. Die Berechnung erfolgt viertelstundenweise.

Texte mit mindestens 20 Seiten (pro Lieferung) berechnen wir nach der Zahl der Standardseiten. Dabei liegt das Basislektorat bei 5,00 € zzgl. MwSt. / 5,95 € inkl. MwSt. und das Komplettlektorat bei 7,00 € zzgl. MwSt. / 8,33 € inkl. MwSt. pro Standardseite.

Für Texte ab 100 Seiten (pro Lieferung) gibt es 10 Prozent Rabatt auf den Seitenpreis.

Bei der Berechnung nach dem Seitenpreis legen wir eine Standardseite mit 1.800 Zeichen (inklusive Leerzeichen) zugrunde. Ausschlaggebend ist somit die Textmenge, nicht die Zahl der Bildschirm- oder Druckseiten. Nur bei Word- oder OpenOffice-Texten berechnen wir die Kosten auf Basis eines Seitenpreises. Für das Korrekturlesen eines PDFs oder eines ausgedruckten Textes erstellen wir Ihnen gern ein individuelles Angebot.

Hier finden Sie:

… weitere Informationen zum Lektorat Ihrer Bachelorarbeit, Ihrer Masterarbeit und Ihrer Dissertation.

… unsere aktuelle Preisliste